Spezialbeschläge und mehr...

-Es gibt immer eine Lösung-

Immer öfter werden Alternativen gefragt

 Holz-, Alu-, wie auch Plastikbeschläge sind möglich

 

Mein Angebot:

Ich biete Ihnen Alternativen zum konventionellen Beschlag

als Befestigung kann geklebt oder genagelt werden

 

 

 

 


bei zu flachem Hufwinkel

 

- zu flache Hufe wirken sich negativ auf die Sehnen und Bänder aus -

Die Hebelwirkung muss verkleinert werden

 

 


bei Hufrollenproblemen

 

- das Abrollen wird extrem vereinfacht -

Beschlag in der 3. Dimension

 

 

 

beim Beschlag mit diesen Alu-Eisen wird mit drei Achsen gearbeitet,

was im konventionellen Beschlag und mit Barhufpflege nicht möglich ist 

Hufmittelpunkt wurde ermittelt

So konnte das Alu-Eisen richtig positioniert werden, damit das Abrollen mit dem erhöhten PA optimal ist

 

 

- diese Patienten haben starken Wendeschmerz -

Das Ergebnis ist vielversprechend!

 


Hufreparatur

 

- das Pferd hat sich den Huf gestossen -

die Folge war ein Verlust der Zehenwand

 

Hufschmied, Reto Studer Hufboy, Hufbeschlag

nicht Tragfähiges Horn wurde entfernt und mit Kunsthorn wieder repariert. 



bei Hufrehe

 

- in Zusammenarbeit mit  der Tierarztpraxis Neuhaus -

Röntgen vor und nach dem Ausschneiden

 

Hufbeschlag Hufschmied Hufboy Spezialbeschlag
Röntgen für den Beschlag

Eindeutiges Röntgen - Hufrehe mit Rotation und Senkung

Anhand des Bildes konnte die Zehe korrekt gekürzt werden

Der Unterschied ist sehr markant und deutlich erkennbar

Die Zehenachse ist wieder gerade


Spezialbeschlag zum besseren Abrollen

 

- in Zusammenarbeit mit  dem Tierarzt Scheidegger Stefan -

Röntgen vor und nach dem Ausschneiden

Abrollpunkt optimiert und auf den Huf übertragen

Hufbeschlag Hufschmied Hufboy Spezialbeschlag
den Abrollpunkt am richtigen Ort setzen

Mit Hilfe der Röntgen konnte genau der richtige Punkt gemessen werden, damit das Abrollen optimal ist.



 

- Das Eisen konnte richtig positioniert werden -  

Der Abrollpunkt sitzt am optimalen Ort für das Pferd

Um den flachen Hufbeinwinkel zu korrigieren, wurde eine Keilledersohle verwendet


bei Hufrehe

Hufbeinrotation von 26 Grad ist diagnostiziert

- Hornkapsel löst sich vom Hufbein- 

Pferd ist ohne Hufunterstützung stark lahm

 

Hufbeschlag, Studer, Hufboy, Hufrehe, Hufschmied, Barhufpflege
Hufbeinrotation und Hornschaden sind deutlich zu erkennen

Es wurden Röntgenbilder gefertigt, um eine richtige Diagnose zu stellen.

-Von aussen ist sichtbar-

die lose Verbindung von der Wand zur Hornkapsel

läuft klar auf der Sohle

 


-Holz ist weich und gibt nach-

Pferd läuft sogar gut über Schotter

 

Hufbeschlag, Hufboy, Hufschmied, Hufrehe, Barhufpflege
Holz-Hufeisen geklebt

 Hufunterstützung aus Holz wird geklebt. Kein Druck mehr auf der Hufbeinspitze und ganz leichtes Abrollen möglich. PA leicht erhöht und mit Polster wird der Strahl zum tragen gebracht


 Genesungsprozess (26 Grad rotiert)

Wiederherstellung nach drei Behandlungen

-Die Hufe erholen sich-  

Hufbeschlag, Studer, Hufboy, Hufrehe, Hufschmied, Barhufpflege
Huf wächst wieder gerade nach

Hufform und Stellung werden gehen wieder in die natürliche Position zurück

-Pferd läuft nach drei Behandlungen wieder Barhuf-

Er geht schmerzfrei ohne Medikamente

 




bei defekten Hufen

-Spalte wurde gereinigt, desinfiziert und verschlossen-

 

Hufbeschlag, Studer, Hufboy, Hufschmied, Barhufpflege
Hufdefekt im Trachtenbereich

Der Hufdefekt wurde durch einen Schlag auf den Huf verursacht

-Hufreparatur mit Kunsthorn-

Der Huf wird wieder stabil und tragfähig

 

 



bei Stellungsfehler

-Sehnen werden entlastet und die Standfläche vergrössert-

 

Hufbeschlag, Studer, Hufboy, Hufschmied, Barhufpflege Spezialbeschlag, Hufpflege
Stegeisen mit Keilleder

Stellungsfehler wurde mit Keilledersohle und einem Steg korrigiert.

-Hufwinkel der beiden Vorderhufe gleich-

vor Allem muss dies auch bei älteren Pferden immer in Betracht gezogen werden

 

 

 





 

-Wenn`s etwas Spezielles darf sein-

geht`s aufwärts

 

Sieger in 155cm in Lignières!